Raus aus der Kohle – Aber wie?

Diskussions- und Informationsveranstaltung zur Klima-Situation.

Der Klimawandel ist da! Niemand bestreitet das mehr glaubhaft, auch nicht, dass er menschengemacht ist. Naturkatastrophen, Missernten und Artensterben sind die Folgen, welche heute bereits spürbar sind. Die Proteste der „Fridays for Future“ zeigen, dass diese Generation den Ernst der Lage verstanden hat. Es geht um die dramatischen ökologischen und sozialen Folgen – weltweit!

Die Lösung scheint einfach: Wir hören auf Kohlenstoff zu verbrennen. Allerdings ist unsere Lebensweise auf Kohle, Gas und Öl aufgebaut. Wollen wir die Welt nicht zerstören, müssen wir unsere Lebensweise also grundlegend ändern? Oder gibt es ein „weiter so“ ohne Kohle?Das wollen wir diskutieren mit Theo Weirich von den „Stadtwerken Norderstedt“, einem Vertreter von „Ende Gelände“ und mit Ihnen.

Am 12. September um 18.30 Uhr im Rathaus, Sitzungssaal 1.

Mitveranstalter:
Soziales Zentrum e.V.
Interventionistische Linke Norderstedt
Die Parte DIE LINKE
Solid Jugend Norderstedt

Großes Sommerfest 2019

+++ Aktuelle Infos in der Veranstaltung +++

Das große SOMMERFEST im SZ Norderstedt steht vor der Tür und wartet mit krassem Programm, tollen Aktionen und monstermäßigen Bands auf. Lasst euch das nicht entgehen und schaut vorbei!

Der Eintritt läuft AUF SPENDENBASIS je nach dem was Dein Geldbeutel so hergibt.

Freitag, 30. August: – Einlass ab ca 16:00 Uhr:
Cocktailstand vom Wagenplatz Norderstedt
Vegane Vokü, Kuschel-Ecke, Kicker…

Live Konzert (ab 17:00 Uhr) mit:
Absturtz // Überwachungsmodul // MyTerror
Rumba Santa // Der Feine Herr Soundso // ContraReal

Anschließend DJ: SZ-PUNKERDISKO

Sonnabend, 31. September – Einlass ab 14:00 Uhr
Info- und Verkaufsstände verschiedener Gruppen und Vereine.
Große Punker-Tombola
Vortrag vom Hambacher Forst (Uhrzeit folgt noch)
Klettertraining vom Hambacher Forst
Cocktailstand vom Wagenplatz Norderstedt
Vegane Vokü, Kuschel-Ecke, Kicker…

Open Air Konzert(ab ca 17:00 Uhr) mit:
ARRESTED DENIAL // Band CASE 39 // CHOPSTICK KILLER
Gloomster // Crass Defected Character // Unfinished Business
BRUTALE GRUPPE 5000 // Eat the Bitch

Anschließend DJ: Trash und Elektro

Kinder sind gerne gesehen, Hunde bitte nur wenn sie wirklich entspannt sind!
grundsätzlich bitte für Hörschutz, bzw genügend Bühnenabstand bei Kindern und Hunden sorgen… danke ;)

Antira Turnier ABGESAGT

Wegen der aktuellen Wetterlage und vor allem wegen der Gewitter die den tag über andauern sollen, haben wir uns schwerenherzens dazu entschlossen das Turnier abzusagen.

Nächstes Jahr wird es natürlich wieder ein AntiraTurnier geben.
Spätestens dann sehen wir uns wieder!

Antira Turnier Norderstedt 2019

Wir sind begeistert, euch alle zum 14. Antirassistischen Fußballturnier einladen zu können. Wie immer freuen wir uns auf eure Teams, auf Infostände, Mitmachaktionen und natürlich auf jede Menge Gäste.

Falls ihr mit einem Team antreten wollt, meldet euch bitte bei unserer Team-Orga per Mail:
norderstedt@interventionistische-linke.org

Falls ihr einen Infostand oder eine Aktion machen wollt, meldet euch bitte bei unserer Stand-Orga per Mail:
sz@inferno.nadir.org

Und nun die genauere Einladung:

wir möchten Dich und Dein Team herzlich zum 14. antirassistischen Fußballturnier des Sozialen Zentrums Norderstedt einladen. Stattfinden wird es am Samstag, den 15.06.2019 ab 11 Uhr auf dem Fußballplatz in der
Moorbekstraße 17 in Norderstedt.

Willkommen sind alle, die mindestens 7 Mitspieler_innen (6 fürs Feld, 1 im Tor) stellen können und zwischen 10 und 110 Jahren alt sind – egal, ob Ihr eine Schulklasse seid, einem Verein angehört, eine Thekentruppe seid oder als Freundeskreis antreten wollt.
Natürlich sind auch Zuschauer_innen gerne gesehen, um mit uns einen netten Tag zu verbringen.

Wir wollen mit diesem Turnier sowohl ein Zeichen gegen Rassismus und Sexismus in unserer Gesellschaft setzen, als auch für ein steigendes Bewusstsein für diskriminierendes Verhalten bei unseren Veranstaltungen sorgen. Wir wissen, dass rassistische und sexistische Denk- und Handlungsmuster nicht nur ein Problem „der anderen“ sind. Deshalb laden wir alle Teilnehmer_innen dazu ein, gemeinsam für einen entspannten und fußballbegeisterten Tag zu sorgen. Dazu gehört für uns überzogen aggressives Verhalten und Beleidigungen gegenüber anderen zu unterlassen. Als Organisator_innen behalten wir uns vor, Leute, die sich
nicht daran halten, vom Turnier auszuschließen.

Selbstverständlich wird wie immer als Hauptpreis der Fairness Cup für die Spieler_innen mit herausragender Fairness und größtem Respekt vor den Mitspieler_innen vergeben.

Die Anzahl der teilnehmenden Teams ist aus organisatorischen Gründen auf 24 Teams begrenzt. Deshalb bitten wir Euch um möglichst zeitnahe Anmeldungen spätestens bis zum 05.06. an norderstedt@interventionistische-linke.org. Gebt dabei bitte auch schon den Namen Eures Teams an und teilt uns mit, ob Ihr für die Endphase des Turniers einen Schiri stellen könnt. Da fehlen uns für dieses Jahr noch welche!

Um die Unkosten zu decken, wird ein Startgeld von 5 € pro Team erhoben. Überschüsse aus dem Verkauf von Getränken und Essen gehen wie auch schon letztes Jahr an ein antirassistisches Projekt.

Bitte seid am Tag des Turniers spätestens um 10.30 Uhr auf dem Platz, um Euch final anzumelden. Nur dann können die Spielpläne rechtzeitig fertiggestellt werden. Anpfiff ist um 11 Uhr.

Für leckeres Essen und Getränke zu geringen Preisen wird gesorgt.

Weitere Infos demnächst unter wwww.soziales-zentrum.de.

Wir freuen uns auf Euch!

21.04 – Großes Osterspektakel

Wir starten wieder unser großartiges OSTERSPEKTAKEL im Sozialen Zentrum, diesmal mit fünf spitzen Bands, jede Menge Osterbiere die gesucht werden können (ab 15:00 Uhr), eine fette Punkrock-Tombola, Leckere VoKü für alle und natürlich ein bombastisches Osterfeuer, das um Mitternacht entzündet wird.

DIES IST EIN SOLI-EVENT FÜR DIE ROTE HILFE!

Mehr Infos in unserer Veranstaltung (Link)