Mach Mit!

Du willst Dich aktiv einbringen, Mitglied werden, Spenden, oder bei uns auftreten?
Hier bist Du richtig.

Spenden

Bei uns hast du viele Möglichkeiten, dich im SZ einzubringen. Zum Beispiel in dem du unsere Veranstaltungen besuchst. Nicht nur, dass wir uns mega freuen, wenn du da bist und mit uns eine gute Zeit hast. Jede Münze, die wir an der Bar oder ggf. dem Eintritt erhalten wird genutzt, um den Verein zu finanzieren. Darüber hinaus freuen wir uns natürlich auch über regelmäßige oder einmalige Spenden an unser Spendenkonto.

Konzertgruppe // Musikanfragen

Wie wär’s mit etwas Musik? Wenn du selbst Musik machst, alleine oder mit anderen Menschen und mit unserer Grauzonenpositionierung übereinstimmst (Bitte unbedingt vor Anfragen durchlesen. Das erspart uns und dir/euch unnötige Missverständnisse. Falls du in diesem Punkt unsicher bist, sprich uns gerne an!), dann schreib doch unsere Konzertgruppe an. Alle weiteren Infos erreichst du über folgenden Button:

Mitglied werden

Du kannst bei uns Mitglied werden. Du entscheidest, wie deine Mitgliedschaft aussieht! Du kannst dich aktiv einbringen und Aufgaben bei Veranstaltungen übernehmen und/oder bei Orga-Kram helfen. Oder du wirst Fördermitglied und hilfst uns finanziell. Natürlich gehts auch beides ;) Wir freuen uns sehr über jede*n der*die Teil des SZs werden möchte!

Um dem Verein beizutreten muss eine Beitrittserklärung ausgefüllt und unterzeichnet werden.
Diese Erklärung findest Du hier als Download:

Spenden

Das Soziale Zentrum ist ein selbstverwaltetes Veranstaltungs- und Kommunikationszentrum für linke Politik und Kultur in Norderstedt. Seit 1995 bietet es Raum für Gruppentreffen und verschiedenste Veranstaltungen. Selbstverantwortlich wird hier Arbeit gegen viele Formen der Diskriminierung geleistet. Es wurde ein Freiraum geschaffen, der die Möglichkeiten zu einem solidarischen Miteinander ermöglicht.

Im Laufe der Zeit hat sich das Soziale Zentrum als viel besuchter Treffpunkt und feste Einrichtung etabliert und ist heute anerkannter Kulturträger der Stadt Norderstedt. Zu den Aktivitäten gehören Konzerte, Informations- und Diskussionsveranstaltungen, Klausen und Kneipenabende.

Das Soziale Zentrum ist ein gemeinnütziger Verein.
Wer das Soziale Zentrum unterstützen möchte, kann dies über einmalige oder mehrmalige Spenden tun, an:

Soziales Zentrum e.V.
Stichwort: Spende
Norderstedter Bank
Kontonummer: 440 850
Bankleitzahl: 20069111

Wer uns regelmässig mit Geld unterstützen will, kann auch Mitglied im Verein werden. Das Beitrittsformular kann hier heruntergeladen oder direkt vor Ort ausgefüllt werden.

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können wir auf Anfrage Spendenbescheinigungen zusenden.
Damit sind die Spenden steuerlich absetzbar.

Wir bedanken uns bei allen Personen, die unsere Arbeit finanziell und tatkräftig unterstützen.

Konzertgruppe

Über unsere SZ-Konzertgruppe laufen die Events bei denen es Live-Musik zu hören gibt. Wir kümmern uns um Bandanfragen, Bewerbungen, Mischer, Technik und all den ganzen Kram, den man benötigt, um ne gute Konzertstimmung zu organisieren.

Wenn ihr als Band oder Einzelmusiker*in bei uns spielen möchtet, schreibt uns direkt an unsere Mailadresse: konzertgruppe [at] inferno.nadir.org

Wir freuen uns aber auch über Netzwerk mit anderen Locations, Angebote von Equipment, Menschen, die Bock auf’s Mitmachen und Helfen haben und alle anderen Konzert-Relevanten Themen.

Rock On!

Achja, bitte beachtet:

Das Sozale Zentrum ist ein selbstverwaltetes Zentrum für linke Politik und Kultur, wie ihr vielleicht auch schon wisst. Bei uns verdient niemand Geld, keine Tresenmenschen, keine Helfer*innen beim Auf- oder Abbau… und auch keine Mucker. D.h. ihr könnt von uns eine Aufwandsentschädigung bekommen, denn draufzahlen soll natürlich niemand!

Was uns besonders am Herzen liegt ist unser Selbstverständnis in Bezug auf Grauzonen in verschiedenen Richtungen. Wir akzeptieren keine faschistischen, sexistischen oder homophoben Texte u.ä. in Songs, auf Merch oder Cover…. auch nicht wenns als Provokation gemeint ist. Ebenso möchten wir nicht dass Bandshirts von Gruppen getragen werden, die in diese Richtungen einzuordnen sind. Wenn ihr euch mit irgendwas unsicher seid, dann sprecht uns einfach direkt an, es ist viel unkomplizierter sowas vorher zu klären als hinterher.

Dazu bitten wir euch eure Klamotten auf der Bühne anzubehalten ;)